de

Aktuelles

EuroJackpot Gewinnzahlen

EuroJackpot Gewinnzahlen, Gewinneranzahl und Gewinnquoten

Nächster Jackpot: 0 Millionen

    JETZT SPIELEN
    News

    6 Jahre, 7 Richtige, Dutzende Millionäre

    News image
    6 Jahre EuroJackpot

    Schon wieder darf der EuroJackpot Geburtstag feiern. Das wundert kaum, schließlich kommt das Jubiläum jedes Jahr einmal vor, doch bei unserem Eurolotto geht es gefühlt schneller als man denkt. Ein Grund dafür sind die zahlreichen Großgewinner und Millionäre, die Woche für Woche ihre persönlichen Glücksmomente feiern dürfen. Ein Blick zurück zeigt das deutlich.

    Immer freitags werden in Helsinki die aktuellen Gewinnzahlen des EuroJackpots ermittelt. Dann geht es um mindestens 10 Millionen Euro im ersten Gewinnrang, auf bis zu 90 Millionen Euro kann das gute Stück beizeiten anwachsen.

    Die Familie wächst weiter!

    Mittlerweile umfasst die offizielle EuroJackpot-Familie stolze 18 Länder. Zu Beginn, vor exakt sechs Jahren also, waren es gerade mal deren sieben. Auch dies zeigt, wie rasant die Mehrstaaten-Lotterie gewachsen ist. Doch nicht nur die neuen Länder generieren mehr Mitspieler, auch innerhalb der alteingesessenen Teilnehmer erfreut sich das Millionenspiel einer immer größeren Beliebtheit.

    Als am 23. März 2012, am Tag der allerersten Ziehung, die sieben Gewinnzahlen ermittelt wurden, war die Nachfrage noch relativ überschaubar. Das Produkt fremdelte noch im direkten Vergleich mit den nationalen Lotterien. Heute liegt in Deutschland der Klassiker 6 aus 49 zwar noch immer in Front, der EuroJackpot braucht sich aber mit einem starken zweiten Platz nicht zu verstecken.

    Lotterie der Rekorde

    Wenn wir dann auf die Gewinnauszahlungen blicken, und darum geht es ja schließlich beim Lotto, hat das Eurolotto längst den Thron erklommen. Der deutsche Lotto-Rekord ist längst fest in seinen Händen, selbst in den TOP 5 taucht das klassische nationale Zahlenlotto nicht mehr auf.

    Bundesweiter Spitzenreiter ist weiterhin ein Tipper aus Baden-Württemberg, der am 14. Oktober 2016 das Maximum von 90 Millionen Euro im Alleingang abräumen konnte. So schnell wird er den Platz an der Sonne nicht mehr loswerden, denn mehr geht einfach für den Moment nicht.

    Doch wie vieles im Leben handelt es sich eben um eine Momentaufnahme, daher kann ein Blick in die Zukunft durchaus Hoffnung auf neue Rekorde machen. Wir erwarten nämlich mitnichten ein „verflixtes siebtes Jahr“, stattdessen setzen wir weiterhin auf Wachstum.

    Wo genau die Reise hingeht, ist schwer vorherzusagen, aber es ist gut möglich, dass schon recht bald ein paar Neuerungen beim EuroJackpot anstehen könnten. Ideen gibt es viele, so könnte die Maximalsumme angehoben werden oder auch eine zusätzliche wöchentliche Ziehung anberaumt werden. Wenn es so weit ist, erfährt man es hier selbstverständlich zuerst.

    Deutschland gewinnt!

    Bis dahin erfreuen wir uns allerdings noch an einigen Zahlen und Fakten der zurückliegenden sechs Jahre. Bis heute wurden mehr als 4,2 Milliarden Euro an gut 174 Millionen Gewinner ausbezahlt. In acht der 18 Teilnehmerländer wird der nationale Lotto-Rekord von einem EuroJackpot-Spieler gehalten. Neben Deutschland konnten die maximalen Summen von 90 Millionen Euro auch schon in Finnland und Tschechien gefeiert werden.

    Beim Stichwort Deutschland können wir mit großer Freude noch mehr Interessantes feststellen. Mehr als die Hälfte aller Großgewinne von über 100.000 Euro gingen an Tipper aus der Bundesrepublik, in der Statistik der Neumillionäre sieht es gar noch besser aus.  Von insgesamt 136 Glückspilzen, die einen sieben- oder gar achtstelligen Betrag absahnen konnten, fallen 71 auf Einwohner Deutschlands.

    So kann es weitergehen! Wir freuen uns auf viele weitere Ausspielungen, neue Millionengewinne in ganz Europa und zahlreiche Glücksmomente der besonderen Art. Schon am nächsten Freitag geht es in die nächste Runde, hier geht’s zum Tippschein! Viel Glück und Happy Birthday, EuroJackpot!

    News