de

Aktuelles

Nächster Jackpot: 10 Millionen

    JETZT SPIELEN
    News

    Der Wahnsinn geht weiter - 2. Chance auf das Maximum!

    News image
    EuroJackpot lockt mit Maximal-Jackpot

    Es ist wie verhext. Der Gewinntopf der Mehrstaaten-Lotterie blieb auch am letzten Freitag unangetastet. Selbst bei der zehnten Ziehung in Folge gelang es keinem einzigen Eurolotto-Tipper, in der ersten Gewinnklasse zu landen. Der EuroJackpot hält sich daher standhaft bei 90 Millionen Euro. Nur in der zweiten Preisklasse konnten sich mehrere Spieler freuen – sie wurden zu neuen EuroJackpot-Millionären!

    Am 02. Februar 2018 lockte der erste Maximal-Jackpot des Jahres die europäischen Eurolotto-Spieler: 90 Millionen Euro warteten auf Abholung. Die Veranstalter der beliebten Mehrstaaten-Lotterie rechneten dementsprechend mit einer besonders hohen Tippscheinabgabe.

    Millionen-Treffer versüßen die zweite Gewinnklasse

    Obwohl kein einziger Tipper die Glückszahlen 15, 24, 29, 33, 41 und die beiden Eurozahlen 7 und 8 vorweisen konnte, gab es gleich sieben Spieler, die sich bei der ersten Februar-Ziehung des Eurolottos zu Neu-Millionären tippten. Wer hätte gedacht, dass es sich eigentlich doch auszahlen lassen würde, ganz knapp am Jackpot vorbei zu schlittern?

    Mit 5 Richtigen und einer korrekten Eurozahl erspielten sich vier Glückspilze aus Deutschland (zwei aus Bayern, einer aus Nordrhein-Westfalen und einer aus Hessen), ein Tipper aus Dänemark, einer aus Norwegen und ein weiterer aus Finnland jeweils exakt 2.921.419,30 Euro.

    Sechs Großgewinner feiern ihre fünf Richtigen

    Großgewinner konnten auch in der dritten Preisklasse gefeiert werden, wobei die deutschen EuroJackpot-Spieler erneut die Nase vorn hatten. Jeweils 236.690,90 Euro gingen nach Baden-Württemberg, Niedersachsen und Thüringen. Aber auch im Rest Europas lächelte Fortuna. Zwei Tipper aus Finnland und einer aus Italien heimsten ebenfalls denselben Großgewinn für fünf Richtige ein.

    Bei einem Gesamtspieleinsatz von über 94,6 Millionen Euro wurden letztendlich mehr als 1,8 Millionen Spielteilnehmer mit Gewinnen belohnt. Insgesamt wurden fast 41 Millionen Euro ausgezahlt.

    Europa im Jackpot-Fieber

    Die Jagd auf den Höchstjackpot geht also weiter. Bei der nächsten Ziehung warten erneut 90 Millionen Euro auf einen glücklichen Gewinner. Seit Einführung des Eurolottos im Jahr 2012 befindet sich der Pott zum vierten Mal auf der maximalen Höhe. Als das letzte Mal diese Rekordsumme erreicht wurde, knackten gleich fünf Spieler den Gewinntopf und erhielten pro Nase jeweils 18 Millionen Euro.

    Am Freitag blicken Europas Tipper wieder erwartungsvoll nach Helsinki, wenn die Gewinnzahlen ermittelt werden. Schafft es diesmal jemand den Hauptgewinn im Alleingang abzuräumen oder wird der Preis erneut geteilt? Die Spannung ist groß. Verpasse nicht deine Chance zum nächsten EuroJackpot-Millionär zu werden! Wähle deine Zahlen aus und gib deinen Tippschein am besten noch heute ab. Wir drücken fest die Daumen!

    News