de
Menu

Nächster Jackpot

41

Mio. Euro

Jetzt spielen

EUROJACKPOT GEWINNZAHLEN

  • 9
  • 40
  • 43
  • 44
  • 46
  • 1
  • 8
> EuroJackpot Gewinnzahlen, Gewinneranzahl und Gewinnquote

EuroJackpot im Ausland spielen - was man beachten muss

EuroJackpot online spielen - immer und überall
Spiele EuroJackpot auch im Ausland!

Unser Sommerurlaub ist zwar vorbei, aber auch der Herbst bietet sich durchaus an, den einen oder anderen Kurztrip ins Ausland zu unternehmen. Nach den ruhigeren Monaten der warmen Jahreszeit heißt es jetzt wieder vermehrt auf Geschäftsreise zu gehen. Was bedeutet das aber für unsere Tippscheine? Müssen wir unsere wöchentliche Ziehung aufgeben? Oder können wir EuroJackpot im Ausland spielen? Wir liefern die Antworten auf deine Fragen!

Egal, ob du dich geschäftlich oder aus Vergnügen im Ausland befindest, du musst nicht auf den EuroJackpot verzichten! Beachte Folgendes, damit du keine Chance verpasst, zum Millionär zu werden!

Kann ich EuroJackpot auch in einem anderen Teilnehmerland spielen?

Einer der Vorteile von EuroJackpot ist, dass es sich um eine europaweite Lotterie handelt, der Millionen Spieler jede Woche entgegenfiebern. Mittlerweile ist die Anzahl der Teilnehmerländer von den ursprünglichen sechs auf achtzehn gestiegen. Hier findest du eine Aufzählung: Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Niederlande, Norwegen, Polen, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn.

Solltest du dich also in einem der oben genannten Länder befinden, kannst du direkt vor Ort einen Spielschein kaufen. Aber Achtung! Einen eventuellen Gewinn musst du immer in dem Land einlösen, in dem der Schein erworben wurde. Wir raten dir außerdem, dich über das Steuergesetz des jeweiligen Landes zu informieren, vor allem, wenn du einen hohen Betrag gewinnst. Lottogewinne gehören in Deutschland zu den wenigen Einkünften, die von der Steuer befreit sind. In Spanien hingegen werden Gewinnbeträge über 2.500 Euro mit 20 % versteuert.

Ich möchte EuroJackpot in einem Land spielen, das kein Teilnehmerland ist – geht das?

Wie haben gute Nachrichten für dich! Wenn du EuroJackpot im Ausland spielen willst - egal, wo - ist das dank der wunderbaren Erfindung des Internets absolut kein Problem! EuroJackpot online spielen hat mehrere Vorteile:

  • Du kannst deinen Tippschein jederzeit und von überall abgeben.
  • Dein Spielschein kann nicht verloren gehen.
  • Du erhältst eine automatische Benachrichtigung per E-Mail, wenn du gewonnen hast.
  • Dein Gewinn wird direkt deinem Spielerkonto gutgeschrieben und du kannst ihn dir auszahlen lassen, sobald du wieder zu Hause bist.

Wenn du also auch auf Reisen die Chance zum Millionär zu werden, nicht verpassen willst, empfehlen wir dir folgende Möglichkeiten:

1.- Gib deinen EuroJackpot-Tippschein schon im Voraus online ab. Du kannst auswählen, an welcher Ziehung du teilnehmen möchtest und auch die Laufzeit deines Spielscheins bestimmen. Wenn du möchtest, kannst du auch wählen, erst ab einer bestimmten Jackpot-Höhe mitzuspielen. Sobald dein gewünschter Jackpot erreicht wird, nimmt dein Tipp dann automatisch an der Ziehung teil.

2.- Spiele deinen EuroJackpot-Tipp im Abo. Ein Dauerschein hat mehrere Vorteile. So musst du deinen Tipp zum Beispiel nicht jede Woche erneut abgeben. Bei einem Abo werden die Einsätze außerdem automatisch eingezogen – du musst dich also um nichts Weiteres mehr kümmern! Mit einem Online-Abo sparst du dir die leidige Fahrt zur Annahmestelle und verpasst selbst im Ausland keine Tippscheinabgabe und damit keine Chance auf den Jackpot mehr!

Nutze die Vorteile, EuroJackpot im Ausland spielen zu können. Man weiß ja nie, wann Fortuna zuschlägt! Mit dem nötigen Quäntchen Glück kannst du vielleicht schon bald aus gelegentlichen Urlauben und Geschäftsreisen etwas Dauerhaftes machen und deinen Wohnsitz ins Ausland verlegen! Wir wünschen jedenfalls schon mal viel Erfolg: „Lycka till!“, „¡Mucha suerte!,In bocca al lupo!