de
Menu

Nächster Jackpot

15

Mio. Euro

Jetzt spielen

EUROJACKPOT GEWINNZAHLEN

  • 3
  • 9
  • 25
  • 31
  • 49
  • 8
  • 9
> EuroJackpot Gewinnzahlen, Gewinneranzahl und Gewinnquote

EuroJackpot Vorhersage - wie geht es weiter beim Eurolotto?

Kann man die EuroJackpot Zahlen vorhersagen?
EuroJackpot Vorhersage - wie geht es weiter beim Eurolotto?

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer gewinnt den Jackpot in unserem Land? Wünschen wir uns nicht alle ein wenig Hilfe bei der EuroJackpot Vorhersage? Es wäre wirklich fantastisch die Gewinnzahlen schon vor der Ziehung zu wissen, um den Jackpot abzuräumen! Handelt es sich hierbei um utopisches Wunschdenken oder gibt es vielleicht tatsächlich ein paar Tipps, mit denen man die Gewinnchancen maximieren kann? Wir erklären, was es mit der EuroJackpot Vorhersage auf sich hat!

Vorhersage der EuroJackpot Zahlen

Eins ganz vorneweg, beim Lotto handelt es sich um ein Glücksspiel. Die Ziehung der EuroJackpot Zahlen beruht auf dem Zufallsprinzip. Alle Lottokugeln, die sich in der Lostrommel befinden, haben exakt die gleichen Chancen, gezogen zu werden. Es ist also definitiv nicht möglich, die Zahlen in irgendeiner Weise vorherzusagen. Die meisten Lottospieler befolgen jedoch eine Strategie, um ihre persönlichen Glückszahlen auszuwählen. Viele Tipper kreuzen zum Beispiel Zahlen an, mit denen sie positive Erinnerungen verbinden, wie den eigenen Geburtstag oder den eines geliebten Menschen. Andere spielen Zahlenkombinationen oder sind besonders kreativ und kreuzen bestimmte Muster auf ihrem Tippschein an.

Aber bringt das wirklich etwas? Die Antwort ist Jein. Theoretisch sind alle Zahlen potenzielle Gewinnzahlen. Wie sagt man aber so schön? „Große Geister denken gleich.” Das wird auch beim Lottospielen immer wieder bestätigt. Sollten diese „besonderen“ Zahlen wirklich zum Gewinn führen, muss man sich diesen leider mit etlichen anderen Spielern teilen, die das gleiche Prinzip befolgt haben.

Unser Insider-Tipp: Lass den Zufall für dich entscheiden! Beachte aber, dass wir auch unterbewusst Zahlen auswählen, die bedeutend für uns sind. Was also tun? Ein Zufallsgenerator schafft Abhilfe. Nutze die Möglichkeit, einen EuroJackpot Quicktipp abzugeben! Somit schließt du aus, dass unzählige Spieler die gleichen Zahlen tippen wie du.

Vorhersage des Jackpots

Die Vorhersage der Lottozahlen ist also, wie gesagt, nicht möglich. Was aber vorhergesagt werden kann, ist die Höhe des Jackpots. Dank der festgelegten Jackpot-Regelungen wissen wir mit Sicherheit, dass bei jeder Eurolotto Ziehung ein wöchentlicher Mindestjackpot von 10 Millionen Euro garantiert ist. Ganz gleich, ob der Pott in der Vorwoche geknackt wurde oder nicht.

Genauso kann bestätigt werden, dass die maximale Gewinnsumme des EuroJackpots 90 Millionen Euro beträgt. Dieser Höchstbetrag wurde zum ersten Mal am 15. Mai 2015 von einem Lottospieler aus Tschechien gewonnen. Kurios ist in diesem Zusammenhang, dass es bei der Mehrstaaten-Lotterie keine Zwangsausschüttung wie beim Lotto 6 aus 49 gibt. Es wird so lange gezogen, bis jemand einen Volltreffer landet. Wenn in einer Ziehung die maximale Gewinnausschüttung der ersten Gewinnklasse überschritten wird, fließt der überschüssige Betrag in die zweite Gewinnklasse und so fort.

Der hohe Maximal-Jackpot von 90 Millionen Euro wird durch die Zusammenarbeit der 17 Teilnehmerländer ermöglicht, auf die sich Kosten und auch Gewinne verteilen. Die Veranstalter geben an, dass der Jackpot im Schnitt alle drei bis vier Wochen ausgeschüttet wird. In Deutschland gibt es durchschnittlich mehr Gewinner pro Jahr, da es bei uns im Vergleich zu den anderen Ländern auch mehr Spieler gibt.

Die Vorhersage des EuroJackpots birgt somit kein Geheimnis: Die Höhe des aktuellen Hauptgewinns kannst du ganz einfach bei uns einsehen. Auf jeder Seite von eurojackpot.org findest du oben links die nötigen Infos zum nächsten Jackpot, zum Ziehungsdatum und zum Millionenbetrag, der im Pott auf Abholung wartet.

Vorhersage der EuroJackpot Zukunft

Auch ohne Glaskugel ist deutlich zu erkennen, dass sich das Erfolgsprodukt EuroJackpot einer ausgezeichneten Gesundheit auf dem europäischen Lotto-Markt erfreut. Es wäre auch nicht verwunderlich, wenn das Eurolotto in naher Zukunft das Lotto 6 aus 49 als beliebteste Lotterie Deutschlands ablösen würde. Schließlich bietet die Mehrstaaten-Lotterie nicht nur höhere Gewinnsummen als der deutsche Klassiker, sondern auch bessere Gewinnwahrscheinlichkeiten.

Bisher gibt es zwar nur eine wöchentliche Eurolotto-Ziehung. Aber wer weiß? Der Einführung einer weiteren Ziehung steht im Prinzip nichts im Wege. Die andere große europäische Lotterie, die EuroMillions, begannen 2004 auch mit nur einer Ziehung.

Sollte es in Zukunft weitere Neuzugänge unter den Teilnehmerländern geben, würden die Kosten der Lotterie unter einer höheren Anzahl an Staaten aufgeteilt. Einer möglichen Anhebung des Minimal- und des Maximal-Jackpots würde somit auch nichts im Wege stehen.

Die Zukunft des EuroJackpots bleibt auf jeden Fall spannend. Wenn auch du den Millionen-Pott abräumen und in die EuroJackpot-Geschichte eingehen willst, spielst du am besten schon bei der nächsten Ziehung mit. Worauf wartest du also noch, hier geht’s direkt zum Tippschein! Wir drücken fest die Daumen!