de
Menu

Nächster Jackpot

60

Mio. Euro

Jetzt spielen

EUROJACKPOT GEWINNZAHLEN

  • 25
  • 26
  • 30
  • 36
  • 44
  • 3
  • 9
> EuroJackpot Gewinnzahlen, Gewinneranzahl und Gewinnquote

EuroJackpot – Häufig gestellte Fragen

Europas jüngste Lotterie ist nun seit einiger Zeit auch online zum Spielen verfügbar. Deshalb gibt es immer mehr Personen, die mehr über EuroJackpot erfahren wollen. Hier findest du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zur EuroJackpot Lotterie:

Antworten auf alle Fragen zum EuroJackpot

Wo kann ich Eurojackpot online spielen?

Ab sofort kannst du EuroJackpot auch über das Internet bei verschiedenen Anbietern spielen. Das Lottoland bietet dir aber einzigartige Funktionen wie beispielsweise das „Doppelter-Jackpot“ Feature. Wenn du dieses wählst, dann wird dein Jackpot-Gewinn einfach verdoppelt. Falls du alle 7 Zahlen richtig getippt hast, werden so beispielsweise aus 25 Millionen 50 Millionen Euro. Eine weitere Funktion bei Lottoland ist der Zahlenschutz, der dir garantiert, dass du deinen Jackpot-Gewinn nicht mit anderen Spielern teilen musst, wenn diese auf die gleichen Zahlen getippt haben. Gewinne mit Lottoland werden dir garantiert, denn sie sind durch einen der größten Versicherer der Welt abgesichert.

Muss ich meine EuroJackpot Gewinne versteuern?

Wenn du EuroJackpot online spielst, musst du keine Steuern auf deine Gewinne zahlen, da Lottogewinne nach deutschem Steuerrecht nicht besteuert werden. Das bedeutet, dass du deinen Preis in voller Summe ausbezahlt bekommst. Wenn du allerdings EuroJackpot online spielst und du nicht in Deutschland wohnhaft bist, musst du beachten, dass immer das Steuerrecht des jeweiligen Landes greift, in dem du wohnhaft bist.

Wie viel kostet ein Tippfeld bei EuroJackpot?

Ein Tippfeld auf einem EuroJackpot Lottoschein kostet 2,50 Euro. Bei Lottoland fallen zusätzliche Tippscheingebühren von 50 Cent an.

Wie wird EuroJackpot gespielt?

Das Spielprinzip nach dem EuroJackpot gespielt wird ist ganz einfach. Pro Tippfeld wählst du einfach 5 reguläre Zahlen zwischen 1 und 50 und 2 Eurozahlen zwischen 1 und 10 aus. Gewinne werden je nach Anzahl der richtigen Zahlen, die mit dem Ergebnis der Ziehung übereinstimmen, verteilt. Weitere Informationen findest du unter EuroJackpot Ergebnisse für detaillierte Angaben zur Gewinnverteilung.

Das Preisgeld aus einem Gewinn beim EuroJackpot musst du mit anderen Spielern teilen, wenn diese die gleichen Gewinnzahlen gewählt haben. Im Lottoland jedoch kannst du deine Gewinne absichern. Denn mit dem ZahlenSchutz, einem exklusiven Feature, kannst du deine Zahlen gegen das Teilen des Jackpots mit anderen Spielern schützen. Das bedeutet, dass du als Hauptgewinner 100% des Gewinnes erhältst.

Wenn aus einer Ziehung kein Jackpot-Gewinner hervorgeht, dann spricht man von einem “Rollover”. Das bedeutet, dass das Geld auf die nächste Ziehung übergeht und somit den künftigen Jackpot anwachsen lässt. Dies wiederholt sich so lange, bis mindestens ein Lottospieler die „7 Richtigen“ getroffen hat. Rollover können nach dem Erreichen des maximalen Jackpots von 90 Millionen Euro auch im zweiten Gewinnrang stattfinden.

Welche Länder sind an der EuroJackpot Lotterie beteiligt?

Inzwischen bieten 17 europäische Länder die EuroJackpot Lotterie an. Darunter sind Spanien, Italien, Schweden, Kroatien, Dänemark, Slowenien, Norwegen, Niederlande, Lettland, Litauen, Tschechien, Island, Finnland, Estland, Ungarn, Slowakei und Deutschland. Damit können etwa 269 Millionen Menschen an der Lotterie teilnehmen und bilden einen der größten Pools potenzieller Lottospieler in Europa.

Wie alt muss ich sein, um EuroJackpot spielen zu dürfen?

Um EuroJackpot spielen zu dürfen musst du in den meisten Ländern 18 Jahre alt sein und in einigen sogar 21 Jahre alt. Deshalb ist es ratsam, wenn du noch unter 21 bist, zu überprüfen, ob es nach den Bestimmungen in deinem Land eine Altersbeschränkung von Lotterien gibt, die das Spielen erst ab 21 Jahren erlaubt.

Wie sind die Chancen bei EuroJackpot zu gewinnen?

Die Chancen den EuroJackpot zu gewinnen liegen bei 1 zu 95.344.200. Neben dem Jackpot gibt es noch 11 weitere Ebenen, welche durch mindestens 3 richtige Zahlen gewonnen werden können. Insgesamt beträgt Deine Chance einen Preis zu gewinnen pro Tippfeld 1 zu 26.

Wie hoch ist der minimale Hauptgewinn bei EuroJackpot?

Der minimale Hauptgewinn beim EuroJackpot liegt bei 10 Millionen Euro. Dieser minimale Gewinn wird bei jeder Ziehung garantiert, auch wenn der Jackpot in der Vorwoche geknackt werden konnte. Ein Lottoschein kostet dabei unabhängig von der Höhe des Jackpots immer 2,50 Euro pro ausgefülltem Tippfeld. Im Lottoland bezahlst du lediglich 2 Euro pro Feld (plus eine Tippscheingebühr von 50 Cent pro Schein).

Was ist der höchste Jackpot, den man bei EuroJackpot gewinnen kann?

Die maximale Summe im Jackpot der EuroJackpot Lotterie beträgt 90 Millionen Euro. Am 15. Mai 2015 konnte dieser Höchstbetrag erstmals von einem Lottospieler gewonnen werden. Der Glückliche kommt übrigens aus dem jüngsten Teilnehmerland Tschechien.

Wann finden die EuroJackpot Ziehungen statt?

Die Ziehungen der Lottozahlen finden jeden Freitag in Finnland statt und werden live im Fernsehen übertragen. Allerdings kannst du die Ziehungen später auch auf Youtube anschauen oder die Ergebnisse unter EuroJackpot Ergebnisse einsehen.

Wie lange kann ich meinen EuroJackpot Gewinn einfordern?

In den meisten Ländern hast du 180 Tage Zeit dein EuroJackpot Lotterielos mit den richtigen Zahlen einzulösen. Wenn du EuroJackpot online bei Lottoland spielst, musst du dir darüber keine Gedanken machen, da deine Gewinne direkt auf deinem Spielerkonto gutgeschrieben werden und du dir deshalb keine Sorgen machen musst, einen Gewinn zu verpassen.

Wie kann ich den EuroJackpot gewinnen?

Die EuroJackpot Lotterie zu gewinnen erfordert ein hohes Maß an Glück. Dabei bietet EuroJackpot die besten Gewinnchancen und sehr hohe Jackpots an. Deshalb ist EuroJackpot schon seit Anfang an besonders bei professionellen Spielern sehr beliebt.

Es sind viele Produkte auf dem Markt verfügbar, die deine Chancen auf einen Lottogewinn erhöhen sollen. So kannst du beispielsweise von deinem Sternzeichen hin bis zum komplexen Computerprogramm, das behauptet Lottozahlen vorhersagen zu können, vieles verwenden um deine Lottozahlen auszuwählen. Dennoch muss darauf hingewiesen werden, dass es keine wissenschaftlich nachgewiesene Methode gibt, um garantiert im Lotto zu gewinnen. Allerdings kannst du deine Chancen mehr Geld zu gewinnen durch reine Logik erhöhen.

Da eine große Mehrheit der Lottospieler ihre Glückszahlen über wichtige Daten wie Geburtstage usw. auswählt, kannst du deine Chancen rein mathematisch schon alleine dadurch erhöhen, indem du Zahlen über 31 wählst.